Sprachenzentrum

Über uns
|
Kursangebot
|
Selbstlernzentrum
|
Tandem
|
Lernberatung
|
Sprachenzentrum A-Z
|
Von Studierenden
|
Tailor-made courses, coaching
|

Sprachenzentrum von A-Z

A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

A

Anmeldefrist
Die aktuellen Anmeldefristen sind jeweils auf der Einstiegsseite unserer Website publiziert.
Die Anmeldefristen für die Angebote des Sprachenzentrums stimmen nicht mit den Modulbuchungsfristen der Universität Zürich und der ETH Zürich überein. Verbindlich für An- und Abmeldungen sind nur die Anmeldefristen des Sprachenzentrums. Für Kurse, die bei Anmeldeschluss noch freie Plätze haben, können Sie sich bis zum Ende der ersten Semesterwoche noch anmelden. Wenn Kurse auf unserer Website mit „ausgebucht“ oder„Anmeldefrist abgelaufen – Kurs ausgebucht/annulliert“ gekennzeichnet sind, ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.


Anmeldevorgang
Nach Absenden des Online-Anmeldeformulars für einen Kurs im kostenpflichtigen Programm für Doktoratsstudierende, MAS und Mitarbeitende wird die erfolgreiche Registrierung der Anmeldung im Datenbanksystem des Sprachenzentrums durch eine Browser-Meldung und durch ein automatisches Mail sofort bestätigt. Einige Tage später wird die angemeldete Person per Mail informiert, ob sie einen Kursplatz erhalten hat. Ohne ein definitives Bestätigungsmail des Sprachenzentrums ist die Anmeldung zum Kurs nicht gültig.

Nach Absenden des Online-Anmeldeformulars für einen Kurs im Programm für Studierende wird der Empfang Ihres Formulars durch eine Browser-Meldung bestätigt und Sie werden aufgefordert, Ihre Anmeldung zu überdenken im Hinblick darauf, dass Sie sich pro Semester nur für einen Sprachkurs anmelden können. Erst wenn Sie noch einmal auf "Anmeldung bestätigen" geklickt haben, ist Ihre Anmeldung im Datenbanksystem registriert und wird durch ein automatisches Mail sofort bestätigt. Einige Tage später werden Sie per Mail informiert, ob Sie einen Kursplatz erhalten haben. Ohne ein definitives Bestätigungsmail des Sprachenzentrums ist Ihre Anmeldung zum Kurs nicht gültig.

Anmeldung nach Semesterbeginn
Informationen finden Sie unter dem Stichwort Verspäteter Kurseinstieg

Annullierung von Anmeldungen
Anmeldungen von Bachelor- und Master-Studierenden der Universität und der ETH Zürich, die in der ersten Lektion unentschuldigt nicht erscheinen, werden annulliert. Der frei gewordene Platz wird einer Person von der Warteliste zugewiesen. Das Sprachenzentrum behält sich vor, die Anmeldung von Kursteilnehmenden auch nach Kursbeginn noch zu annullieren, wenn deren Sprachniveau nach Einschätzung der/des Dozierenden deutlich nicht dem Kursniveau entspricht. ECTS-Punkte werden nur vergeben für Lernfortschritte, die im Zusammenhang mit dem Kursbesuch gemacht und im Kurs überprüft werden.

Anzahl Kurse
Informationen finden Sie hier.

Abmeldung bei kostenpflichtigen Kursen
Ein Rücktritt von einer Anmeldung ist vor dem Anmeldeschluss ohne Kostenfolge möglich. Bei einer Abmeldung nach Anmeldeschluss sowie bei Nichterscheinen wird die volle Kursgebühr fällig. Weitere Informationen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie auf unserer Website.
Abmeldungen müssen schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail an das Sprachenzentrum erfolgen. Eine Abmeldung bei den Dozierenden ist nicht ausreichend. Nichtbezahlen der Kursgebühr gilt nicht als Abmeldung.

Abwesenheit erste Kurssitzung
Wenn Bachelor- und Masterstudierende der UZH und ETH in der ersten Kurssitzung
nicht anwesend sein können, ist es zwingend notwendig, dass sie sich per Mail bei der Dozentin/dem Dozenten abmelden, sonst erlischt deren Anspruch auf einen Platz und deren Platz wird frei für jemanden von der Warteliste.

Anmeldefrist

Die aktuellen Anmeldefristen sind jeweils auf der Einstiegsseite unserer Website publiziert.
Die Anmeldefristen für die Angebote des Sprachenzentrums stimmen nicht mit den Modulbuchungsfristen der Universität Zürich und der ETH Zürich überein. Verbindlich für An- und Abmeldungen sind nur die Anmeldefristen des Sprachenzentrums. Für Kurse, die bei Anmeldeschluss noch freie Plätze haben, können Sie sich bis zum Ende der ersten Semesterwoche noch anmelden. Wenn Kurse auf unserer Website mit „ausgebucht“ oder „Anmeldeschluss“ gekennzeichnet sind, ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Anrechnen der ECTS-Punkte / Kreditpunkte
Das Sprachenzentrum stellt bei erbrachtem Leistungsnachweis eine Leistungsbescheinigung aus, auf der die Anzahl erreichter ECTS-Punkte ausgewiesen ist. Die Anrechnung der ECTS-Punkte erfolgt nicht automatisch und gehört nicht in den Zuständigkeitsbereich des Sprachenzentrums. Informationen zur Anerkennung und Anrechnung der Sprachlernleistung finden Sie hier.


Auditorinnen und Auditoren
Es werden keine Auditorinnen und Auditoren in unsere Sprachkurse aufgenommen.

Der Besuch der Latinums- und Graecumskurse bildet die einzige Ausnahme (im Semester, in welchem Sie die Prüfung ablegen, müssen Sie allerdings immatrikuliert sein).

Austausch, Vorbereitung
Sie möchten sich auf einen Austauschaufenthalt / ein Austauschsemester an einer fremdsprachigen Universität vorbereiten. Welche Sprachkurse aus unserem Angebot sind zu empfehlen?
Die sprachlichen Anforderungen für einen Austauschaufentalt / ein Austauschsemester werden von der jeweiligen Universität festgelegt; erkundigen Sie sich bei der Mobilitätsstelle Ihrer Hochschule. Bedenken Sie, dass Sie für Studierfähigkeit mindestens das Niveau B2 erreicht haben müssen.

B

Benotung der Leistungsnachweise (Lernerfolgskontrolle)
Über den Quicklink "ECTS-Punkte" können Sie sich auf unserer Website über unsere allgemeinen Richtlinien zur Vergabe von ECTS-Punkten und zur Benotung der Leistungsnachweise informieren. Über die Bewertungskriterien für die Benotung der einzelnen Leistungsnachweise sowie über die Berechnungsgrundlage der Notenskala informiert Sie im konkreten Einzelfall die zuständige Dozentin/der zuständige Dozent.

Beratungen
Das Sprachenzentrum bietet Lernberatungen für Studierende, Doktorierende und Mitarbeitende an. Wenn Sie:
- Ihren Spracherwerb langfristig planen wollen
- über die Arbeit in den Sprachkursen hinaus autonom lernen möchten
- spezifische Lernbedürfnisse haben, die sich mit unserem Kursangebot nicht befriedigen lassen
- als TandemlernerIn unsicher sind, wie sich die Arbeit im Tandem am besten strukturieren lässt.

Sie finden auf unserer Website unter der jeweiligen Sprache bzw. auf den Seiten des Selbstlernzentrums weitere Hinweise auch zur Anmeldung.

Das Selbstlernzentrum bietet nebst Beratung zum autonomen Lernen auch Lernbegleitung für individuelle LernerInnen und Lernpartnerschaften an.


Bestätigung

Informationen finden Sie unter dem Stichwort Leistungsbescheinigung

Bestätigung der Kursteilnahme
Kursteilnehmende, die keine ECTS-Punkte brauchen oder den Leistungsnachweis dafür nicht erbracht haben, aber trotzdem eine Bestätigung Ihrer Kursteilnahme haben möchten, müssen mindestens 2/3 des Präsenzunterrichts absolviert haben. Bei Kursen von 26–28 Lektionen sind dies 18 Lektionen. Bei Kursen von 52–56 Lektionen sind dies 36 Lektionen. Bei Kursen von 14 Lektionen sind dies 9 Lektionen.

Bestätigungsmail
Nach Absenden des Online-Anmeldeformulars für einen Kurs im kostenpflichtigen Programm für Doktoratsstudierende, MAS und Mitarbeitende wird die erfolgreiche Registrierung der Anmeldung im Datenbanksystem des Sprachenzentrums durch eine Browser-Meldung und durch ein automatisches Mail sofort bestätigt. Einige Tage später wird die angemeldete Person per Mail informiert, ob sie einen Kursplatz erhalten hat. Ohne ein definitives Bestätigungsmail des Sprachenzentrums ist die Anmeldung zum Kurs nicht gültig.

Nach Absenden des Online-Anmeldeformulars für einen Kurs im Programm für Studierende wird der Empfang Ihres Formulars durch eine Browser-Meldung bestätigt und Sie werden aufgefordert, Ihre Anmeldung zu überdenken im Hinblick darauf, dass Sie sich pro Semester nur für einen Sprachkurs anmelden können. Erst wenn Sie noch einmal auf „Anmeldung bestätigen“ geklickt haben, ist Ihre Anmeldung im Datenbanksystem registriert und wird durch ein automatisches Mail sofort bestätigt. Einige Tage später werden Sie per Mail informiert, ob Sie einen Kursplatz erhalten haben. Ohne ein definitives Bestätigungsmail des Sprachenzentrums ist Ihre Anmeldung zum Kurs nicht gültig.

 

C

D

D-GESS siehe SiP

DELE
Das Sprachenzentrum bietet Vorbereitungskurse für Diploma de Español como Lengua Extranjera (DELE) an (siehe Kursprogramm für Spanisch). Die DELE-Prüfung selber kann allerdings nicht am Sprachenzentrum abgelegt werden.
Weitere Informationen zur DELE-Prüfung finden Sie unter http://www.educacion.gob.es/exterior/ch/es/dele/inscribirse.shtml

Deutschprüfung

Das Sprachenzentrum führt ab FS 2018 keine eigenen Deutsch-Zulassungsprüfungen mehr durch. Für den Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse in den Unterrichtssprachen müssen anerkannte Sprachdiplome vorgelegt werden. Alle Informationen erhalten Sie von der Zulassungstelle der Universität.

E

ECTS-Punkte
Über den Quicklink "ECTS-Punkte" können Sie sich auf unserer Website über unsere allgemeinen Richtlinien zur Vergabe von ECTS-Punkten und zur Benotung der Leistungsnachweise informieren.
Informationen zur Akkreditierung der ECTS-Punkte finden Sie unter dem Stichwort Anrechnen der ECTS-Punkte / Kreditpunkte.

 

Ehepartner
Ehepartner/-innen oder Lebenspartner/-innen von Studierenden, Doktorierenden und Mitarbeitenden der Universität und der ETH Zürich können nicht an unseren Sprachkursen teilnehmen.

F

G

Gasthörende
Es werden keine Gasthörende in unsere Sprachkurse aufgenommen.

Der Besuch der Latinums- und Graecumskurse bildet die einzige Ausnahme (Im Semester, in welchem Sie die Prüfung ablegen, müssen Sie dann immatrikuliert sein).

Graecumskurse
Sie finden alle Informationen zu den Kursen, Lehrmitteln, Prüfungen auf der Graecumshomepage.

H

I

IELTS und TOEFL
Das Sprachenzentrum bietet Vorbereitungskurse zu den IELTS- und TOEFL- Prüfungen an (siehe Kursprogramm für Englisch). Die Prüfungen selber können allerdings nicht am Sprachenzentrum abgelegt werden.
Weitere Informationen zur IELTS-Prüfung finden Sie unter https://www.ielts.org/
Weitere Informationen zur TOEFL-Prüfung finden Sie unter https://www.ets.org/toefl
Für einen Vergleich der beiden Prüfungen sieh auch das Informationsblatt unter: http://www.sprachenzentrum.uzh.ch/angebot/sprachen/pdf/TOEFLorIELTS15.pdf
Angaben ohne Gewähr und Änderungen vorbehalten.

J

K


Kontakt

Informationen finden Sie unter diesem Link.

Kosten
Bei kostenpflichtigen Kursen finden Sie den Kurspreis in der detaillierten Kursbeschreibung.

Kreditpunkte
Über den Quicklink "ECTS-Punkte" können Sie sich auf unserer Website über unsere allgemeinen Richtlinien zur Vergabe von ECTS-Punkten und zur Benotung der Leistungsnachweise informieren.
Informationen zur Akkreditierung der ECTS-Punkte finden Sie unter dem Stichwort Anrechnen der ECTS-Punkte / Kreditpunkte.

Kurse, mehrteilige
Bei mehrteiligen Kursen muss man den Teil mit dem tieferen Niveau nicht zwingend besucht haben, um das höhere Niveau besuchen zu dürfen. Voraussetzung für den Kursbesuch ist allerdings, dass Sie die verlangten Vorkenntnisse bereits mitbringen.
Kurse, die über zwei Semester auf dem gleichen Sprachniveau laufen (z.B. als Teil 1 und Teil 2), können meist in beliebiger Reihenfolge besucht werden. Beachten Sie die Angaben in der Kursbeschreibung.

 

Kurseinstieg, verspätet
Informationen finden Sie unter dem Stichwort verspäteter Kurseinstieg

Kursinhalt

Informationen zum Kursinhalt finden Sie in der detaillierten Kursbeschreibung.

Kursraum
Der Kursraum wird eine Woche vor Semesterbeginn auf unserer Website publiziert.

L

Lageplan

Den Plan der Universität Zürich Zentrum finden Sie hier.
Das Sprachenzentrum befindet sich im Hauptgebäude KOL auf dem Stock P (Rämistrasse 71).
Das Selbstlernzentrum finden Sie im Gebäude RAI, Geschoss J (Rämistrasse 74).
Informationen über die Standorte und Gebäude und Räume der ETH finden Sie hier.

Latinum

Sie finden alle Informationen zu den Kursen, Lehrmitteln, Prüfungen auf der Latinumshomepage.

Lebenspartner
Ehepartner/-innen oder Lebenspartner/-innen von Studierenden, Doktorierenden und Mitarbeitenden der Universität und der ETH Zürich können nicht an unseren Sprachkursen teilnehmen.

Lehrmittel

Informationen zu den Lehrmitteln finden Sie in der detaillierten Kursbeschreibung.


Leistungsbescheinigung
Nach einem erfolgreich bestandenen Sprachkurs erhalten Sie eine Leistungsbescheinigung des Sprachenzentrums. Auf der Leistungsbescheinigung werden die ECTS-Punkte und eine Note ausgewiesen. Welche Bedingungen erfüllt sein müssen, um eine Leistungsbescheinigung mit ECTS-Punkten zu erhalten, ist in der detaillierten Kursbeschreibung jedes einzelnen Kurses festgehalten.

Leistungsnachweise
Über den Quicklink "ECTS-Punkte" können Sie sich auf unserer Website über unsere allgemeinen Richtlinien zur Vergabe von ECTS-Punkten und zur Benotung der Leistungsnachweise informieren.
Über die Bewertungskriterien für die Benotung der einzelnen Leistungsnachweise sowie über die Berechnungsgrundlage der Notenskala informiert Sie im konkreten Einzelfall die zuständige Dozentin / der zuständige Dozent.

M

Montagskurse
Kurse des Sprachenzentrums, die jeweils am Montag stattfinden, werden auch in der ersten Semesterwoche des Herbstsemesters durchgeführt, obwohl an der ETH an dem Tag noch keine Veranstaltungen stattfinden.

Muttersprachler/innen
Die Kurse des Sprachenzentrums ermöglichen es, sprachliche Kompetenzen in einer Fremdsprache zu erwerben, auszubauen oder zu vertiefen. Sie sind in der Regel nicht für Muttersprachler/innen geeignet. Falls Sie Ihre Muttersprache nur informell und nie im Kontext Ihrer Schulausbildung angewendet haben, bieten wir Ihnen eine Lernberatung an, um Ihre Lernbedürfnisse abzuklären.

N

Niveau, Einschätzung
Mit Hilfe der Niveaubeschreibungen und Checklisten können Sie Ihr Sprachniveau selbst einschätzen. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.
Zusätzlich sollten Sie die Kursbeschreibungen der ausgeschriebenen Kurse und die dort erwähnten Hinweise zu den Anforderungen genau lesen.

Niveau, falsches
Sie haben sich für ein falsches Kursniveau angemeldet. Während der Anmeldefrist: Melden Sie sich vom falschen Kurs via Mail an das Sprachenzentrum ab und machen Sie eine neue Anmeldung für den Kurs, der Ihrem Niveau entspricht.
Nach Kursbeginn: Ein Kurswechsel ist nach Anmeldeschluss oft nicht möglich.
Besprechen Sie sich mit Ihrer Dozentin/Ihrem Dozenten.

Niveau, Maturität
Offiziell wird für die an der Maturität geprüften Fremdsprachen das Niveau B2 angestrebt. Tatsächlich bewegt sich das Niveau zwischen B1 und C1. Darum ist es wichtig, dass Sie Ihr Niveau individuell überprüfen, z.B. mithilfe des DIALANG-Tests. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.

Niveau, Wiedereinstieg
Sie haben die in der Schule oder im Ausland gelernte Fremdsprache schon länger nicht mehr benutzt, hatten damals aber ein gutes Niveau. Auf welchem Sprachniveau sollen Sie wieder einsteigen?
Belegen Sie einen Kurs, der Ihrem damaligen Niveau entspricht und keinesfalls einem tieferen. Sie werden den früheren Sprachstand bald wieder erreicht haben.

Noten
Über den Quicklink "ECTS-Punkte" können Sie sich auf unserer Website über unsere allgemeinen Richtlinien zur Vergabe von ECTS-Punkten und zur Benotung der Leistungsnachweise informieren.
Über die Bewertungskriterien für die Benotung der einzelnen Leistungsnachweise sowie über die Berechnungsgrundlage der Notenskala informiert Sie im konkreten Einzelfall die zuständige Dozentin / der zuständige Dozent.

O

Öffnungszeiten
Sekretariat des Sprachenzentrum: Informationen über die Öffnungszeiten (während des Semesters und in den Semesterferien) finden Sie hier.
Selbstlernzentrum: Informationen über die Öffnungszeiten (während des Semesters und in den Semesterferien) finden Sie hier.

P

Partner
Ehepartner/-innen oder Lebenspartner/-innen von Studierenden, Doktorierenden und Mitarbeitenden der Universität und der ETH Zürich können nicht an unseren Sprachkursen teilnehmen.

Partnerhochschulen
Studierende der PHZH und ZHdK können an ausgesuchten Sprachkursen teilnehmen. Informationen finden Sie unter diesem Link

Q

R

Raum
Der Kursraum wird eine Woche vor Semesterbeginn auf unserer Website publiziert.

 

S

Semester, Kurseinstieg während
Informationen finden Sie unter dem Stichwort verspäteter Kurseinstieg

Semesterdaten
Informationen zu den Semesterdaten (Semesterbeginn und -ende, Unterrichtsausfälle) finden Sie hier:


SiP, Einschreibung
ETH-Studierende, welche die Kurse des Sprachenzentrums im Rahmen des Kursprogramms Science in Perspective (SiP) des D-GESS besuchen wollen, müssen sich sowohl über die Website des Sprachenzentrums als auch über Mystudies für den Kurs anmelden. Ohne ein definitives Bestätigungsmail des Sprachenzentrums ist die Anmeldung zum Kurs nicht gültig.


SiP, Zugehörigkeit der Kurse

Die Kurse, welche im Rahmen des Kursprogramms Science in Perspective (SiP) des D-GESS angeboten werden, haben neben der Uni-Vorlesungsverzeichnisnummer auch eine Nummer, welche mit „ETH 851“ beginnt. Die Kurse werden auch im elektronischen Vorlesungsverzeichnis der ETH publiziert. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.

 

Sprachschulen, externe
Wir können keine Empfehlungen für private Sprachschulen aussprechen.


Sprachkurs, Ausland
Wir können keine Empfehlungen für private Sprachschulen oder für Sprachkursangebote von Universitäten im Ausland aussprechen.

 

T

E-TEF
Das Sprachenzentrum bietet die elektronische Version des Test d’Evaluation de Français (TEF) an. Informationen finden Sie unter diesem Link.

Teilnahmebestätigung
Kursteilnehmende, die keine ECTS-Punkte brauchen oder den Leistungsnachweis dafür nicht erbracht haben, aber trotzdem eine Bestätigung ihrer Kursteilnahme haben möchten, müssen mindestens 2/3 des Präsenzunterrichts absolviert haben. Bei Kursen von 26–28 Lektionen sind dies 18 Lektionen. Bei Kursen von 52–56 Lektionen sind dies 36 Lektionen. Bei Kursen von 14 Lektionen sind dies 9 Lektionen.

TOEFL und IELTS
Das Sprachenzentrum bietet Vorbereitungskurse zu den TOEFL- und IELTS- Prüfungen an (siehe Kursprogramm für Englisch). Die Prüfungen selber können allerdings nicht am Sprachenzentrum abgelegt werden.
Weitere Informationen zur IELTS-Prüfung finden Sie unter http://ielts.org.
Weitere Informationen zur TOEFL-Prüfung finden Sie unter https://www.ets.org/toefl
Für einen Vergleich der beiden Prüfungen sieh auch das Informationsblatt unter: http://www.sprachenzentrum.uzh.ch/angebot/sprachen/pdf/TOEFLorIELTS15.pdf
Angaben ohne Gewähr und Änderungen vorbehalten.  

U

Unterrichtssprache
Auf den höheren Niveaus ist die Zielsprache auch Unterrichtssprache. Im Anfängerbereich wird für Erklärungen auch Deutsch bzw. bei Veranstaltungen in Deutsch als Fremdsprache Englisch verwendet.

V

Verspäteter Kurseinstieg
Ein Kurseinstieg ist ab der 3. Semesterwoche nicht mehr möglich.
Es stehen Ihnen aber folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

W

X

Y

Z

Zertifizierung der Sprachkenntnisse / offizielle Zertifikate
Informationen zu Zertifizierungsmöglichkeiten Ihrer Sprachkenntnisse finden Sie unter folgenden Links:
Deutsch als Fremdsprache
Englisch
Französisch
Italienisch
Spanisch


top